Rote Beete Chutney

Zutaten :

  • Blätter von 1-2 Rote-Bete-Knollen
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 EL grober Senf
  • 1 EL Zucker oder Honig
  • 1 Schuss Essig
  • Salz, Pfeffer, Chili
  • frischer Dill

Zubereitung:

Zunächst werden die Blätter von Stielen getrennt. Nun die Stiele in feine Stifte schneiden. Blätter für später beiseite legen.

Den Knoblauch und die Zwiebel fein schneiden und zusammen mit Stielen in die Pfanne geben. Alles in Olivenöl anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind.

Mit grobem Senf, einem Schuss Essig, Zucker, Salz abschmecken und etwas Wasser dazugeben.

Jetzt alles mindestens 20 Minuten bei mittlerer Hitze einkochen lassen – bis die Stiele weich sind. Dann die Blätter dazugeben, mit Chili und Pfeffer abschmecken und mit frischem Dill garnieren.

Rote Beete Chutney mit Kräuterquark, Salat und Blumenkohltaler

Schreibe einen Kommentar